menu-icon-luise-closing

Search

IMG_2879 Kopie

„Ich weiß, dass ein Teil von mir immer noch bei Dir ist. Ein Ladekabel, die pinke Zahnbürste, das Nutellaglas mit meinem Namen drauf und jeder meiner Gedanken.
Das Kabel nutzt du täglich. Die Zahnbürste längst im Müll vielleicht und du kratzt gierig den letzten Rest Nutella aus mir.
Und wenn mein Gesicht in Deinen Gedanken auftaucht, dann wischst Du es weg, wie ein paar lästige Krümel auf Deinem Hosenbein.
Ich weiß, dass es Dir besser geht ohne mich.
Und ich vermute, dass es mir besser geht ohne ich.
Und ich fange an zu glauben.“

Der ganze Text in „Wurzeln zu Blüten“ auf Seite 174

IMG_2955 KopieIMG_2916 Kopie

Kommentare

  • Besser hättest du mir nicht aus der Seele sprechen können <3

    14. Februar 2017
  • Sylvia

    Hammer Text und Hammer Bilder wieder mal!
    Ich liebe Badewannen Fotos einfach (sorry fürs Offtopic)

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at
    Fotografie/Reisen

    14. Februar 2017
  • Eike Juliane

    Ach Luise – das ist ein wunderschöner Text. Ich weiß nicht, ob du dich daran erinnerst, aber ich hab‘ schonmal unter einem deiner Posts von meiner Fernbeziehung erzählt, weil mein Freund zu der Zeit ein Auslandssemester machte. Und dann kam er wieder – alles wie immer – vor 5 Wochen hat er sich dann einfach von mir getrennt. Aus dem Blauen heraus – ohne wirkliche Antworten geben zu können.

    So ein Post kann einem echt schonmal helfen – besonders, wenn man sich total unverstanden fühlt. Danke dafür!

    14. Februar 2017
Seiten:1 2 3 8
Schreibe einen Kommentar