menu-icon-luise-closing

Search

„Alles hat angefangen mit der Schildkröte. Die Schildkröte. Und am liebsten hätte ich ein Mal tief Luft geholt und wäre mit ihr in den Tiefen des Ozeans verschwunden.
Und dann das Fliegen. Und der Wasserfall. Dann kam der Regenbogen. Die Höhle und die Stille. Die unendliche Stille. Ruhe.
Und dann wieder: Sonnenuntergang.
Und dann wieder: Sonnenaufgang.“

Der ganze Text in „Wurzeln zu Blüten“ auf Seite 222

IMG_9810-2 KopieIMG_9810 KopieLuise Morgeneyer - Kleinstadtcarrie | Photo: Ben Gierig www.ben-gierig.de

Kommentare

  • Luu

    Würde ich eins zu eins so für mich erklären, könnte ich aber nie so toll ausdrücken!
    Bravo, Luise 🙂

    PS: Fast am besten gefällt mir, dass die Bilder dazu keine tropischen Inseln zeigen, sondern nicht weit weg aufgenommen wurden. Auch auf den kleinsten Reisen kann man ein Stück Ich finden 🙂

    28. August 2017
  • Rebecca

    Liebe Luise,

    Was für ein toller Text! Du sprichst mir aus dem herzen und hast eine zauberhafte Art zu schreiben und Menschen aus der Seele zu sprechen, dass es berührt.
    Es ist faszinierend was man für tolle Menschen auf seinen Reisen entdeckt und immer wieder über sich hinauswächst, Dinge macht die man sich nie zugetraut hätte.

    Mach weiter so ❤️

    Liebe Grüße

    28. August 2017
  • Holli

    Der text ist mal wieder der Hammer, nur die Bilder sind langsam immer wieder die selben und du postest auch mega oft die gleichen Bilder…das ist langweilig 🙁

    28. August 2017
Seiten:1 2 3 224
Schreibe einen Kommentar